Die Tavernen im Tiefen Thal

Zwar konnte ich mich nicht gegen den erfahrenen Tavernenbesitzer behaupten, aber es hat doch wirklich sehr viel Spaß gemacht:

  1. Taverne „Zum Goldenen Löwen“, Daniel, 147 Punkte
  2. Taverne „Die Blaue Forelle“, Patrick, 105 Punkte
Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

Spirit Island

Die Schweden entdeckten unsere schöne Insel, dann kamen sie in Scharen um sie zu besiedeln und begannen damit alles zu zerstören. Die Geister der Insel

  • Trotzendes Felsgestein (Patrick)
  • Hunger des Ozeans (Marc)
  • Bote der Albträume (Julian)
  • Unter der Insel schlummernde Schlange (Daniel)

entluden ihren Zorn über ihnen.

Wertung: 42

Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

Quooker CUBE Filter (HF)

Bei uns stand der erste Filterwechsel an. Beim Bestellen fragte ich mich, was man hier eigentlich für 70 Euro vom Hersteller bekommt:

CUBE Water Filter HF nach einem Jahr von Außen

Da ich keine Bilder vom Inneren im Internet finden konnte, habe ich den Filter kurzerhand selbst zerlegt:

Sieht für mich nicht nach 70 Euro aus. Na ja. Vielleicht sehe ich mich mal nach einer Alternative um.

Posted by lippo, 0 comments

MicroMacro: Crime City

Und noch mal zwei weitere Fälle:

Ein klasse Spiel, sehr kurzweilig. 🕵️‍♂️

Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

Escape Dysturbia: Falsches Spiel im Casino

Zwei Stunden Zeit, um verschwundene Kassetten in einem Casino zu finden? – Kein Problem!

Leider stellte sich heraus, dass es doch ein Problem war:

  • Wir hatten den Wechsel der Räume in der App nicht verstanden und fragten uns die ganze Zeit, wie die App mitbekommt, dass wir den Raum gewechselt hatten.
  • Somit gab es keine passenden Tipps für uns.
  • Letztlich machte der Akku des Tablets schlapp.

Fest steht, beim nächsten Mail läuft es bestimmt besser. 😎

Posted by lippo, 0 comments

MicroMacro: Crime City

Zwei weitere Fälle konnten gelöst werden:

Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

MicroMacro: Crime City

Die Ausführungen zum Spiel klangen vielsprechend. Klasse, dass es uns direkt ausgeliehen wurde: 🥰

Folgende Fälle konnten wir heute angehen und auch lösen:

Ein Highlight war, dass ich mich beim Banküberfall verlesen hatte und wir lange nach dem Ort suchten, an dem die Bankräuber ihre Masken aufsetzten.

Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

Unsettled

Unser Schiff „The Scarab“ hatte uns das Leben gerettet, aber es selbst war völlig zerstört – und das alles auf einem unbekannten Planeten.

Kurz nach der Landung.

Nun galt es unser Schiff wieder instand zu setzen und dabei nicht die Pilze aus den Augen zu verlieren.

Ich.

Zwar konnten wir unser Schiff wieder instand setzen und auch „mother spore“ beschützen, aber die Zeit reichte nicht, dass wir dann noch unser Schiff erreichten.

Kurz vor „out of time“.

Ein sehr schönes Spiel, in einer typischen Runde für uns, so wie wir sie von vor der Pandemie kannten:

  • Michi erklärte die Regeln und während des Spiels mussten wir auf Basis der Anleitung etwas korrigieren – Klassiker. 😂
  • Einige Züge wurden nachgebessert, auch wenn sie eigentlich schon vorbei waren – ist ja kooperativ. 🤣
  • Es hat viel Spaß gemacht.

Hoffentlich kommt es bald wieder zu einer Runde.

Posted by lippo in Gesellschaftsspiele, 0 comments

Der Kartograph

Was ein Tag, zweite Runde Kartograph an einem Tag.

Es ergingen folgende Dekrete:

Erster Kartograph wurde Patrick mit 96 Punkten:

Zweite Kartographin wurde Melanie mit 52 Punkten:

Posted by lippo in Der Kartograph, Gesellschaftsspiele, 0 comments